Registrieren/ Newsletter/ E-Mail

ALLE | METAL | ROCK | PUNK | POP | HIP-HOP | CROSS-OVER | GOTHIC | EBM | DANCE | OLDIES | JAZZ+BLUES | COUNTRY | FOLK | ANDERE

FIRMENVERZEICHNIS
LOCATIONS
FESTIVALS
NEWS
EVENTKALENDER
AUSSCHREIBUNGEN
WORKSHOPS
ARTIKEL
BIETE/ SUCHE
FÜR WEBMASTER
MITFAHRZENTRALE
URHEBERRECHT
VERTRAGSRECHT
RECHTS WÖRTERBUCH
EXPERTEN
RECHT STARTSEITE
FORUM
  © bandboard.de






Bookmark and Share
 

Die allgemeinen Daten zu K-Rotte

Name K-Rotte
Genre: HipHop
Kommt aus: Muenchen
Machen Musik seit: .1998
Homepage: http://www.K-Rotte.de

Kurzvorstellung von K-Rotte


Vaterstetten: ein Ort, an dem sich Fuchs und Hase noch gute Nacht sagen, ist nicht nur ein bei betuchten Zeitgenossen beliebter M?nchner Wohnort, sondern ebenso der Schauplatz, an dem eine langj?hrige Freundschaft und Bandgeschichte Ihren Anfang nahm.

Also weg von Fuchs und Hase, hin zu Hahn und Biber. Der eine bissig wie ein Biber - gutes Zahnwerk, gro?e Klappe - ist stets bereit im Unterholz zu graben, der andere stolz wie ein Hahn und laut, wenn es sein muss. Diese begegneten sich als Sch?ler der gleichen Lehranstalt in besagtem ?rtchen. Schnell stellte man Gemeinsamkeiten in Biographie und Lebensphilosophie fest und begann, irgendwo zwischen Haarer Freibad, Star Wars, Lagerfeuern im Ebersberger Forst, den Wunsch nach Mehr zu realisieren.

Die gemeinsame Idee war, sich den Hip Hop als Sprachrohr der eigenen Gedanken zu nutze zu machen. Diese waren so untypisch f?r den damals aufbrandenden Hip Hop, dass sich der Punk an der Ecke und der Hippie auf der Bank in den Texten wiedererkannten und dem Rap
den ganzen Text anzeigen

Der Ort des kreativen Schaffens war ?der Keller?. Gleich neben Waschmaschinen und Tiefgarage, v?llig versteckt zwischen Schuhgesch?ft und B?ckerei, bot er doch gen?gend Platz f?r zwei Boxen, einen 1210er und dem MPC 2000. Und selbstverst?ndlich auch den tiefen und hohen, den lauten und leisen T?nen, die sich allm?hlich zu den Texten vom HIK und Biber dazugesellten. Damit wurde zwischen 1994 und 1998 die ideale Basis f?r das geschaffen, was die Band heute noch ausmacht.

1999 sollte es dann so richtig losgehen - das erste Konzert stand vor der T?r und damit gleichzeitig auch der Zuwachs ? Prof. Dr. Schlund, der von nun an der DJ von K-Rotte sein sollte. Sodann f?tterten Sie zu dritt die Ohren ihrer Fans auf zahlreichen Konzerten in M?nchen und Umland mit Kl?ngen Ihrer im Jahr 2000 ver?ffentlichten EP ?Philosophie f?r Einsteiger?.

2007 spr?hen nach l?ngerer Songwriter- Phase die K?pfe der Band vor Tatendrang und dem Wunsch danach, bereits Bestehendes fortzusetzen und Neues auszuprobieren. Mit Bonz..n Bo, dem Sound- erfahrenen und ebenso kreativen Klangt?ftler haben die Rapper HIK und Biber einen Mann gefunden, der die ideale instrumentale Untermalung f?r die Texte der beiden konstruiert. Aber nicht nur das: auch live ist der Bo dabei und kratzt neben Rap- Einlagen nun anstelle von Dr. Schlund die Platten!


Tourdaten von K-Rotte

alle Tourdaten

News

alle News


Die Alben von K-Rotte

Zu beziehen über:
ber die Webseite
http://www.K-Rotte.de

Preis: 7.50 €
 
 
Philosophie fuer Einsteiger
1. Daeh Deh
2. Die Band an sich
3. Verrueckt oder nicht
4. Sog a moi
5. Es ist Zeit vieles zu tun
6. K-Roddn
7. Der Kritiker
   


Kontaktaufnahme:

Zusammen giggen oder ne Frage? Alles hier rein und das geht dann direkt an die Band.
Vorname:
name:
Nachname:
e-mail:
Betreff:
   
   
 
 
FAQ | AGBs | Impressum | Kontakt | Werbung
© BandBoard.de | Coding tuplus-IDL