Registrieren/ Newsletter/ E-Mail

ALLE | METAL | ROCK | PUNK | POP | HIP-HOP | CROSS-OVER | GOTHIC | EBM | DANCE | OLDIES | JAZZ+BLUES | COUNTRY | FOLK | ANDERE

FIRMENVERZEICHNIS
LOCATIONS
FESTIVALS
NEWS
EVENTKALENDER
AUSSCHREIBUNGEN
WORKSHOPS
ARTIKEL
BIETE/ SUCHE
FÜR WEBMASTER
MITFAHRZENTRALE
URHEBERRECHT
VERTRAGSRECHT
RECHTS WÖRTERBUCH
EXPERTEN
RECHT STARTSEITE
FORUM
  © bandboard.de






Bookmark and Share
BandBoard.de > >
Recht
Gesetzestexte: Urhebergesetz (UrhG)

Seite zurück: Unterlassungsklagengesetz (UKlaG)
Nächste Seite: Gesetz gegen den Unlauteren Wettbewerb (UWG)
(c) 2007 juristi.DS&S
Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Recht
Urhebergesetz (UrhG)

Experten
An dieser Stelle als Experte erscheinen?
-> Email an: info@bandboard.de
Rechtsanwalt
Herr RA Arnt Kotulla
Brandteichstraße 20
17489 Greifswald
Tel. 03834 318 7 618

Fragen zum Musikrecht?
(1) Frage stellen
(2) Preis bestimmen
(3) Antwort erhalten

Das Urhebergesetz (UrhG) bietet Urhebern von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst Schutz für ihre geschaffenen Werke.

 

Das Urhebergesetz regelt dabei u.a. wer Urheber und was ein Werk ist und wie man sein Werk schützen kann. Es regelt auch wem man wann wie sein Werk zur Verfügung stellt und welche Strafen drohen sobald es Verletzungen diesbezüglich gibt.

Einleitung
1. Teil Urheberrecht (§§ 1 - 69g)
2. Teil verwandte Schutzrechte (§§ 70 - 87h)
3. Teil besondere Bestimmungen für Filme (§§ 88 - 95)
4. Teil gemeinsame Bestimmungen für Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (§§ 95a - 119)
5. Teil Anwendungsbereich, Übergangs- und Schlussbestimmungen (§§ 120 - 143 + Anlage)

 
 
FAQ | AGBs | Impressum | Kontakt | Werbung
© BandBoard.de | Coding tuplus-IDL