Registrieren/ Newsletter/ E-Mail

ALLE | METAL | ROCK | PUNK | POP | HIP-HOP | CROSS-OVER | GOTHIC | EBM | DANCE | OLDIES | JAZZ+BLUES | COUNTRY | FOLK | ANDERE

FIRMENVERZEICHNIS
LOCATIONS
FESTIVALS
NEWS
EVENTKALENDER
AUSSCHREIBUNGEN
WORKSHOPS
ARTIKEL
BIETE/ SUCHE
FÜR WEBMASTER
MITFAHRZENTRALE
URHEBERRECHT
VERTRAGSRECHT
RECHTS WÖRTERBUCH
EXPERTEN
RECHT STARTSEITE
FORUM
  © bandboard.de






Bookmark and Share
BandBoard.de > > > > > >
Recht
Gesetzestexte: § 149 BGB Verspätet zugegangene Annahmeerklärung

Seite zurück: § 148 BGB Bestimmung einer Annahmefrist
Nächste Seite: § 150 BGB Verspätete und abändernde Annahme
(c) 2007 juristi.DS&S
Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Recht
§ 149 BGB Verspätet zugegangene Annahmeerklärung

Experten
An dieser Stelle als Experte erscheinen?
-> Email an: info@bandboard.de
Rechtsanwalt
Herr RA Arnt Kotulla
Brandteichstraße 20
17489 Greifswald
Tel. 03834 318 7 618
Rechtsanwalt
Herr RA Bernd Freitag
Dammstraße 8
18528 Bergen auf Rügen
Tel. 03838 22 3 55

Fragen zum Musikrecht?
(1) Frage stellen
(2) Preis bestimmen
(3) Antwort erhalten

 

Ist eine dem Antragenden verspätet zugegangene Annahmeerklärung dergestalt abgesendet worden, dass sie bei regelmäßiger Beförderung ihm rechtzeitig zugegangen sein würde, und musste der Antragende dies erkennen, so hat er die Verspätung dem Annehmenden unverzüglich nach dem Empfang der Erklärung anzuzeigen, sofern es nicht schon vorher geschehen ist. Verzögert er die Absendung der Anzeige, so gilt die Annahme als nicht verspätet.

 
 
FAQ | AGBs | Impressum | Kontakt | Werbung
© BandBoard.de | Coding tuplus-IDL