Registrieren/ Newsletter/ E-Mail

ALLE | METAL | ROCK | PUNK | POP | HIP-HOP | CROSS-OVER | GOTHIC | EBM | DANCE | OLDIES | JAZZ+BLUES | COUNTRY | FOLK | ANDERE



Bookmark and Share
FIRMENVERZEICHNIS
LOCATIONS
FESTIVALS
NEWS
EVENTKALENDER
AUSSCHREIBUNGEN
WORKSHOPS
ARTIKEL
BIETE/ SUCHE
FÜR WEBMASTER
MITFAHRZENTRALE
URHEBERRECHT
VERTRAGSRECHT
RECHTS WÖRTERBUCH
EXPERTEN
RECHT STARTSEITE
FORUM
  © bandboard.de



BandBoard AGB

Um die Dienste von www.BandBoard.de (im weitern BandBoard genannt) zu nutzen, müßt ihr mit folgenden Bedingungen einverstanden sein und diese auch erfüllen.

Die AGB unterteilen sich in die Allgemeinen Vereinbarungen und den gesonderten Vereinbahrungen für die einzelnen Gruppen auf dem BandBoard.

beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen


Allgemeinen Vereinbarungen

Um die Dienste von www.BandBoard.de (im weitern BandBoard genannt) zu nutzen, müßt ihr mit folgenden Bedingungen einverstanden sein und diese auch erfüllen.

§1 Die Nutzung von BandBoard kann von uns jederzeit ohne Angabe von Gründen gesperrt oder verhindert werden.

§2 Du bist damit einverstanden, das dir 14 tägig eine Mail zugestellt wird. Diese Mail enthält keine Werbung keine News oder ähnliche Inhalte sondern erinnert dich ausschliesslich an eure Mitgliedschaft beim BandBoard. Die Mail kann nur durch eine Accountsperrung verhindert werden, welche nur von BandBoard vorgenommen werden kann.

§3 Inhalte die rechtspopulistischer, politisch extremer oder pornografischer Natur sind, sind nicht gestattet und werden sofort bei bekanntwerden gelöscht und dem Verursacher der Zugang und alle abgelegten Daten gesperrt. Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen den Verursacher vor.

§4 Du bist damit einverstanden , dass deine Daten von BandBoard.de dem Internet-Besucher kostenlos zur Verfügung gestellt werden und es weder von BandBoard.de noch von Dritten hierfür Lizenzzahlungen oder sonstige Vergütungen erhälst.

§5 Für alle von euch veröffentlichten Werke (Links auf Bilder, Internetseiten MP3 o.ä) müsst Ihr

  1. alleiniger Inhaber der Urheber-, Leistungsschutz- und Persönlichkeitsrechte aller zur Verfügung gestellten Musikstücke, Bilder und sonstigem Material sowie Teile derselben sein;
  2. sofern Du nicht alleiniger Urheber der im Rahmen des gedanklichen Inhalts der zur Verfügung gestellten Werke, Bilder und sonstigen Materials bist, mußt du ermächtigt sein, über die Rechte der (Mit-) Rechteinhaber sonstigen Mitwirkenden und Mitberechtigten bindend zu verfügen. In diesem Fall bist Du verpflichtet, uns die anderen Rechteinhaber unaufgefordert zu benennen und seine Ermächtigung auf Verlangen nachzuweisen.
  3. Die Werke sind frei von Verwertungsrechten (GEMA, GVL etc.) und weder Texter noch Komponisten ist GEMA-Mitglieder
  4. bei Verstößen gegen geltendes Recht sowie Rechten Dritter an einem Werk, sind diese Konsequenzen vollumfänglich von Dir zu übernehmen.
  5. sollten Rechte Dritter geltend gemacht werden, hast du dich bereit erklärt, BandBoard von sämtlichen Schadensersatzforderungen Dritter, einschließlich daraus resultierender Verfahrenskosten wie etwa Abmahnkosten, Rechtsanwaltskosten und Gerichtsgebühren freizuhalten.
  6. Die Angebotenen Werke müssen virenfrei und frei von andere zerstörerische Funktionen sein.

§6 BandBoard haftet nicht für Eingaben von Internet-Nutzern (Kritikern, Foren, Tips, Chat etc.).

§7 Dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche Vereinbarungen zwischen BandBoard und euch. Nebenabreden bestehen nicht. Alle zusätzlichen Abreden, Änderungen, sowie Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt ebenfalls für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen


Firmenaccount Vereinbarungen

§8 Vertragsgegenstand
Das Portal www.BandBoard.de erstellt und vertreten durch tuplus-IDL Fa. Augustyniak (im weitern BandBoard genannt) gibt Inserent die Möglichkeit sich selbstständig in das angebotene Branchenverzeichnis einzutragen und diese Dateneinträge selbstständig zu verändern. Die Darstellung der Informationen erfolgt in erster Linie über das Firmenprofil, das über eine Suchmaske erreich werden kann. Weitere Integrationen innerhalb des BandBoardes sind möglich.

Der Eintrag in das bandboardinterne Firmenverzeichnis ist kostenpflichtig. Die Preise sind den veröffentlicheten Preislisten zu entnehmen.

Die Aufnahme in das Firmenverzeichnis erfolgt ausschließlich auf Grundlage der vorliegenden AGB. Andere Bedingungen gelten nicht, auch wenn BandBoard diesen nicht ausdrücklich widerspricht. Vertragsergänzungen und Änderungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich von beiden Vertragspartners zur kenntnisgenommen vorliegen (in Form eines Faxes, Briefpost oder bestätigter Email).

§9 Vertragsleistung
Der Inserent kann im Rahmen der angebotenen Formulare Angaben vornehmen und aus den vorgegebenen Kategorien Einträge in den von ihm gewählten Branche vornehmen. Die eingetragenen Daten sind auf dem Server von BandBoard verfügbar und innerhalb des Internet erreichbar.

§10 Verantwortlichkeit von BandBoard / Haftungsausschluss
BAndBoard ist weder für die Einträge der Inserenten inhaltlich verantwortlich noch für den Inhalt verlinkter Websites.

§10 a) Inhalt des Onlineangebotes
BandBoard übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Jegliche Haftungsansprüche gegen BandBoard, die sich auf materiellen oder ideellen Schäden beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, solange seitens BandBoard kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. BandBoard behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

§10 b) Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

§10 c) weitere Ergänzungen
BandBoard ist bestrebt, das Firmenverzeichnis und die angebotenen Features zu aktualisieren und zu erweitern. Die vorliegenden AGB beziehen sich auf das System in seinem jeweils aktuellen Zustand. BandBoard behält sich die Selbststbestimmung zu Zeit und Umfang dieser Erweiterungen vor.

BandBoard behält sich vor im üblichen Umfang Wartungsarbeiten am Server und am Datenbanksystem vorzunehmen. Hierbei kann es zu Störungen des Datenabrufs kommen.

BandBoard hat keinen Einfluss auf die Nutzung der vom Inserenten eingegebenen Informationen durch die Besucher des Portals, und übernimmt aus diesem Grund keine Haftung für diese.

§11 Verantwortlichkeit des Inserenten
BandBoard kann Anträge auf Eintragung in das Branchenverzeichnis ablehnen, wenn diese aus technischen Gründen nicht durchführbar sind oder wenn der Eintrag gegen gültiges Recht, Richtlinien oder Rechte Dritter verstößt, sittenwidrig ist oder den Interessen BandBoards unzumutbar zuwiderläuft. Erlangt BandBoard erst nach Eintrag Kenntnis eines solchen Verstßes, wird der Eintrag gelöscht, rechtswidrige Handlungen werden gegebenenfalls zur Anzeige gebracht. BandBoard behält sich die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche vor.

Die Inserenten stellen BandBoard von allen Nachteilen die durch den Inserenten begangene Rechtsverletzung gegenüber Dritter entstanden ist frei.

Soweit der Accountinhaber mit der Veröffentlichung seiner Daten oder Teile seiner Daten nicht einverstanden ist, hat er diese selbst durch die bereitgestellten Formular zu ändern oder zu löschen. Eine im Kundenwunsch durch BandBoard durchgeführte Änderung wird als Serviceleistung dem Kunden mit einem Pauschalbetrag von 25,- Euro berechnet.

BandBoard ist berechtigt, den Zugriff auf Einträge vorläufig oder vollständig zu sperren, wenn Dritte Rechtsverletzungen durch die Veröffentlichung des Eintrags behaupten und begründete Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Eintrags bestehen. Ein Vergütungsanspruch bleibt von der Sperrung unberührt. Gelingt dem Inserenten auf Aufforderung seitens BandBoard der Nachweis der Rechtmäßigkeit nicht, ist BandBoard zur Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt.

§12 Vertragslaufzeit
Die Laufzeit des Vertrages über kostenpflichtige Leistungen im Firmenverzeichnis beträgt ein Jahr und beginnend mit dem Freischalttag des Eintrages. Die Vertragspartner können den Vertrag schriftlich (per Post oder per Fax) ohne Angabe von Gründen kündigen.
Bei vorzeitiger Kündigung durch den Inserenten erfolgt keine Rückvergütung des verbleibenden anteiligen Betrages durch BandBoard an den Inserenten.

Eine Kündigung aus wichtigem Grund steht beiden Vertragspartnern jederzeit frei.

§13 Vergütung und Zahlungsbedingungen
Der Kunde erhält nach vollständigem Eintrag ein maschinell erstelltes Angebot per Email (dieses Angebot ist ausserdem jederzeit innerhalb des Nutzerbereiches abrufbar).

Stimmt der Kunde diesem Angebot zu, nimmt er dieses durch die vollständige Zahlung des in dem Angebot vermerkten Betrages an das ebenfalls vermerkte Konto an.

Durch diese Zustimmung ist ein rechtsgültiger Vertrag nach BGB geschlossen, und der Account wird frei geschaltet

Eine gültige Rechnung mit Vermerk des erfolgten Einganges werden dem Kunden nach Freischaltung per Email zugestellt.

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit wird dem Inserenten ein neues Angebot zugestellt. Eine automatische Verlängerung des Vertrages gibt es nicht, solange nicht anderes im Vorfeld schriftlich vereinbart wurde.

Die Vergütung weiterer vom Inserenten in Anspruch genommenen Leistungen und deren Zahlungsbedingungen ergeben sich aus der jeweils aktuellen Preisliste BandBoards.

Gerät der Inserent in Verzug, ist BandBoard berechtigt, Zinsen in Höhe von jährlich 4% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen.

Bei Zahlungsverzug des Inserenten ist BandBoard berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung den Eintrag zu sperren bzw. zu löschen. Der Inserent bleibt auch in diesem Fall verpflichtet, die Vergütung zu zahlen.

Bei zahlungspflichtigen Einträgen / Leistungen, hat der Kunde auf Anfrage von BandBoard innerhalb einer angemessenen Frist den Zahlungsnachweis zu erbringen. Bleibt der Kunde den Zahlungsnachweis schuldig, ist BandBoard berechtigt den Eintrag zu löschen oder die Leistung nicht zu erbringen.

§14 Nutzungsrechte
Der Inserent erklärt sein Einverständniss darüber, dass BandBoard den Eintrag in der Datenbank des Firmenverzeichnisses speichert und diese Daten im Rahmen seiner Geschäftsaktivitäten und in Einklang mit den Vorschriften des Datenschutzes nutzt. Dies umfasst insbesondere auch das uneingeschränkte Recht die gelieferten Daten insgesamt oder teilweise als Branchenbuch/Auskunftssystem zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu senden, zu übertragen, der Öffentlichkeit zum Abruf zur Verfügung zu stellen, öffentlich wiederzugeben und in beliebiger Form zu bearbeiten, zu ergänzen oder mit anderen Inhalten zu verbinden.

§15 Allgemeine Nutzung
Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte der Datenbank des angebotenen Stystem stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich BandBoard zu. Surfer können die Informationen des Firmenverzeichnisses zum eigenen Gebrauch abfragen.
Der Nutzer darf von den abgerufenen Informationen eine Auswahl ausdrucken.

Die Nutzung folgende Nutzungen der Informationen sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung durch BandBoard erlaubt:

Eine gewerbliche Auswertung der Informationen und gewerbliche Auskunftserteilung, die Nutzung der Informationen für die Zusammenstellung oder Ergänzung von Adressen-, Branchen- und Informationsverzeichnissen jeder Art und in jeder medialen Form (z. B. Print-, Online-, Digitalnutzung);

Die Verwendung der abgerufenen Informationen zur Herstellung systematischer Sammlungen in jeglicher Form.

§16 Gewährleistung
BandBoard übernimmt im Rahmen der Verantwortlichkeit nach §3 die Gewähr für die Zugriffsmöglichkeit auf das Firmenverzeichnis und für die Abrufbarkeit der im Internet gespeicherten Daten. BAndBoard ist bemüht Fehler und Störungen innerhalb der kostenpflichtigen Dienste unverzüglich zu beseitigen. Bei Stöhrfällen behällt BandBoard sich das Recht die Erbringung kostenpflichtigen Dienste durch Nachbesserung oder Ersatzleistung vorzunhemen vor. Schlagen diese fehl, ist der Inserent berechtigt, eine entsprechende Herabsetzung der Vergütung zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Für die inhaltliche Richtigkeit der Firmeneinträge übernimmt BandBoard keine Gewähr.

Gewährleistungsansprüche durch offensichtlicher Mängel oder mangelnder Verfügbarkeit sind ausgeschlossen, wenn sie nicht innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnis angezeigt werden.

§17 Haftung
BandBoard leistet Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, im Rahmen aller Dienste bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, Arglist und Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft maximal auf den Auftragswert aus diesem Vertrag. Bei kostenfrei erbrachten Diensten, haftet BAndBoard nicht.

Die Haftung für Personenschäden und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

§18 Leistungsänderung
Ändern sich die technischen, rechtlichen oder kommerziellen Rahmenbedingungen für die Nutzung des Internet und wird BandBoard dadurch die vertragsgemäße Leistung wesentlich erschwert, kann es die angebotenen Dienste ändern, einstellen oder nur gegen erhöhte Vergütung weiter anbieten.

BandBoard wird den Inserenten schriftlich oder per E-Mail über eine wesentliche Erschwerung informieren und die Änderung oder Einstellung der Leistung ankündigen.

Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Inserent ihnen nicht innerhalb eines Monats nach Ankündigung der Änderung schriftlich oder per E-Mail widerspricht oder den Vertrag kündigt.

§19 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Sämtliche Rechtsbeziehungen unterliegen dem Recht am Firmensitz von BandBoard (tuplus-IDL Fa. Augustyniak) unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Stralsund.

 

 

 
Die neusten Bands
Candid-Blues Band
17:07Uhr 16.10.17
Step by Step - Handmade
12:48Uhr 09.10.17
Biete/ Suche
Die neuesten Angebote:
Musiker sucht Band
-- keine Angebote --
 
Band sucht Musiker
+
Oldierockband sucht Drummer
+
 
Band sucht Proberaum
-- keine Angebote --
 
Proberaum sucht Band
-- keine Angebote --
 
suche Instrument
-- keine Angebote --
 
biete Instrument
-- keine Angebote --
 
FAQ | AGBs | Impressum | Kontakt | Werbung
© BandBoard.de | Coding tuplus-IDL